Giftige Nachbarn

Bei einer solchen Nachbarschaft kann selbst der beste Mensch nicht in Frieden leben...

Nach ihrer Scheidung glaubt Fränzi Kaufmann, für sich und ihre beiden Kinder das Märchenschloss gefunden zu haben: ein traumhaft verwinkeltes Haus mit einem riesigen Garten. Doch schon bald treten die Nachbarn auf den Plan. Der terror beginnt recht unverfänglich mit Beschwerden und geheimen Drohungen, doch dann verschwindet Fräzis Katze spurlos, und die Gewalt bekommt eine ganz andere Dimension.

Als Jahre später ein Giftmord ihre Stadt in Atem hält, brechen plötzlich die Wunden der Vergangenheit wieder auf. Ein ehemaliger Nachbar ist durch einen Schlangenbiss getötet worden, und Fränzie erinnert sich, wie ihr die Nachbarn die Hölle auf Erden bereitet hatten.

Plötzlich steht die Polizei vor ihrer Tür. Fränzi kommt ein furchtbarer Verdacht. Was hat ihr introvertierter Sohn Konrad mit dem Mord zu tun? Hat auch er sich an die dunklen Tage der Kindheit erinnert und an dem alten Nachbarn Rache geübt?

Fränzie wird zur Detektivin wider Willen.

ECON Taschenbuch Verlag
ISBN 3-612-25176-7
Zur Zeit vergriffen